Bierzeltgarnitur

Eine Bierzeltgarnitur ist für betriebliche und private Feiern gut dafür geeignet, um auf engsten Raum vielen Gästen einen Sitzplatz anbieten zu können. Klassische Garnituren bieten Platz für vier bis zehnt Gäste und bestehen aus einem langen Tisch und zwei Bänken.

Wofür werden sie benötigt?

Biergarnituren lassen sich schnell auf- und abbauen, wenn eine Feier, ein Event oder ein Grillfest geplant ist. Die Garnituren bieten viele Sitzplätze und wirken sehr einladend. Wenn sie optisch etwas aufgewertet werden soll, dann sollten Sie mit Sitzauflagen oder Kissen versehen werden.

Viele Bänke sind klappbar. Somit nehmen sie bei Nichtgebrauch in der Garage oder im Keller nicht viel Platz in Anspruch. Wenn Gäste erwartet werden, können sie innerhalb kürzester Zeit aufgebaut werden.

Welches Material ist am besten geeignet?

Bierzeltgarnituren werden in unterschiedlichsten Designs und Materialien angeboten. Sie bestehen aus Kunststoff oder Holz. Garnituren aus Holz wirken immer etwas edler und rustikaler. Im unbehandelten Zustand vertragen sie Feuchtigkeit nicht sehr gut.

Aus diesem Grund sollte eine Holz Bierzeltgarnitur gewählt werden, die lackiert ist. Garnituren, die durch Regen oder Sonne etwas an Glanz verloren haben, können geschliffen, geölt und mit einer neuen Farbe versehen werden. Kunststoffgarnituren aus Kunststoff sind dagegen viel leichter und lassen sich gut pflegen. Schmutz und Staub lassen sich mit einem feuchten Lappen schnell beseitigen. Aufgrund des leichten Gewichts lassen sie sich leicht verschieben oder verstellen.

Vorteile von Bierzeltgarnituren

Bierzeltgarnituren haben eine lange Tradition. Sie sind auf dem Oktoberfest nicht mehr wegzudenken und sorgen für ein besonderes Ambiente. Dieses Ambiente kann man sich durch eine eigene Garnitur in den eigenen Garten holen. Viele Garnituren sind hochwertig verarbeitet und können über viele Jahre verwendet werden.

Die Bänke stehen mit und ohne Rückenlehne zur Verfügung. Rückenlehnen sind immer dann sinnvoll, wenn Kinder oder ältere Menschen mit am Tisch sitzen. Somit wird verhindert, dass sie versehentlich nach hinten kippen können. Mit einer Bierzeltgarnitur kann jeder Gastgeber glänzen. Die Gäste werden begeistert sein, wenn jeder von ihnen einen bequemen Sitzplatz bekommt.

Standardlängen bei Bierzeltgarnituren

Die Standardlänge einer Bierzeltgarnitur liegt bei 220 Zentimeter. Es gibt aber auch halbe Bänke auf dem Markt zu kaufen, die eine Länge von 110 Zentimeter aufweisen. Sie können für kleine Grillfeiern oder Partys verwendet werden. Diese Garnituren lassen sich leichter transportieren und verstauen, wie die größeren Varianten.

Wichtig ist, dass die Länge der Bank und des Tisches zusammenpassen. Dadurch ist gewährleistet, dass die geschlossenen Bank- und Tischreihen perfekt den gleichen Abstand aufweisen, wenn gleich mehrere Garnituren aufgestellt werden. Zusätzlich sollte immer darauf geachtet werden, dass einheitliche Festzeltgarnituren aufgestellt werden, die entweder mit oder ohne Rückenlehne zur Verfügung stehen. Die Höhe des Tisches und der Bierbank müssen gut miteinander abgestimmt werden.

Es muss für alle Gäste ausreichend Beinfreiheit zur Verfügung stehen. Viele Biertische haben eine Breite von 50 bis 70 Zentimeter und sind zwischen 70 und 75 Zentimeter hoch. Die Bänke bieten mit einer Sitzflächenbreite von 25 bis 30 Zentimeter und einer Höhe zwischen 45 bis 50 Zentimeter ausreichend Platz.

Worauf sollte beim Kauf einer Bierzeltgarnitur geachtet werden?

Eine Bierzeltgarnitur sollte stabil, pflegeleicht und innerhalb kürzester Zeit aufstellbar sein. Der Tisch und die Bänke dürfen nicht wackeln, sondern müssen eine hohe Standfestigkeit bieten.

Viele Bänken Platz für circa 6 Personen. Aber auch für mehr oder weniger Gäste stehen Garnituren zur Verfügung. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Möbelstücke klappbar sind. Eines der wichtigsten Kriterien ist die Qualität. Der Preis sollte immer eine untergeordnete Rolle spielen.

Bierbankauflagen

Bierbankauflagen sorgen dafür, dass die Bänke der Bierzeltgarnitur mehr Sitzkomfort bieten. Die Auflagen sind sehr weich, sodass auch ein längeres Sitzen auf der Holz- oder Kunststoffbank kein Problem ist. Die Auflagen sind so gestaltet, dass sie auf jede klassische Bierzeltgarniturbank passen.

Einige Auflagen sind mit Bändern ausgestattet, sodass sie sich leicht an der Bank befestigen lassen. Somit wird verhindert, dass sie wegrutschen. Bierbankauflagen stehen in den unterschiedlichsten Materialien und Designs zur Verfügung. Sie können immer passend zum Anlass oder je nach Geschmack ausgewählt werden.

Nützliches Zubehör für Bierzeltgarnituren

Neben Bierbankauflagen sind auch Rückenlehnen sehr praktisch. Sie werten jede einfache Holzbank optisch auf und bieten einen hohen Komfort. Ein nützliches Zubehör sind auch Ampel- oder Marktschirme. Sie können bei Regen und Sonne den Gästen einen guten Schutz bieten. Die Schirme sind sehr groß, sodass sie im Hochsommer ausreichend Schatten spenden.